DEUTSCHER MEISTER 2011!

Es ist geschafft – der 10. Meistertitel ist eingefahren!

Der Samstag waren alle drei Spiele gegen die besten Teams Deutschlands sehr spannend, weil gegen alle Gegner nach einem Rückstand der Sieg eingefahren wurde. Das bedeutete den Direkteinzug ins Finale am Sonntag – das war lange nicht mehr vorgekommen. So hieß es am Sonntag Morgen beim Kampf um den Einzug ins Finale: Wesseling gegen Neunkirchen. In einem packenden Spiel hatte Neunkirchen den längeren Atem. Also hieß das Finale um die Deutsche Meisterschaft Mannheim Tornados – Neunkirchen Nightmares.

Die Nightmares legten auch gleich los wie die Feuerwehr und legten fünf Punkte im ersten Inning vor, die Tornados kämpften sich mit drei Punkten heran und arbeiteten wieder am Comeback. Sie ließen keine Gegenpunkte mehr zu und schafften im fünften Inning den Ausgleich und im sechsten dann die erlösende Führung mit vier Punkten. Pitcherin Jennifer Feret beendete das Spiel mit drei Strikeouts!

Damit steht für die Tornados Damen eine perfekte Bundesliga Saison mit 31 Siegen ohne Niederlagen zu Buche! Außerdem bedeutet diese Meisterschaft die 10. Meisterschaft in der Bundesliga-Historie der Mannheimerinnen.

Bei der Siegerehrung wurde Karin Lorenz für ihre 20. Teilnahme an einer deutschen Meisterschaft geehrt. Herzlcihen Glückwunsch, Karin! Eine tolle Leistung!

Ausserdem konnte Kaleo Eldredge bei den Individual Awards den Best Batter abräumen – Congratulations!

Das schreibt der Mannheimer Morgen:

Ergebnisse
24.09.2011 Mannheim Tornados – Wesseling Vermins 3:1
24.09.2011 Neunkirchen Nightmares – Haar Disciples 9:5
24.09.2011 Wesseling Vermins – Neunkirchen Nightmares 1:5
24.09.2011 Mannheim Tornados – Haar Disciples 10:8
24.09.2011 Neunkirchen Nightmares – Mannheim Tornados 2:9
24.09.2011 Haar Disciples – Wesseling Vermins 1:8

Tabelle
Team G V pct
Mannheim Tornados 3 0 1.000
Neunkirchen Nightmares 2 1 0.666
Wesseling Vermins 1 2 0.333
Haar Disciples 0 3 0.000

Damit 4. Platz der DM 2011: Haar Disciples

Zwischenrunde
25.09.2011 Neunkirchen Nightmares – Wesseling Vermins 2:1

Damit 3. Platz der DM 2011: Wesseling Vermins

Finale
25.09.2011 Mannheim Tornados – Neunkirchen Nightmares 9:5

Deutscher Meister 2011: Mannheim Tornados

Endtabelle
1. Mannheim Tornados
2. Neunkirchen Nightmares
3. Wesseling Vermins
4. Haar Disciples

Individual Awards:
Best Batter: Kaleo Eldredge (Mannheim Tornados)

Best Pitcher: Claudia Volkmann (Wesseling Vermins)
MVP: Maaike Ogink (Neunkirchen Nightmares)

3 Antworten

  1. Tom Greer sagt:

    Super Maedels ;D I am so happy for all of you!

  2. norbert jäger sagt:

    GLÜCKWUNSCH,
    ihr habt eine Super Leistung abgerufen. Wie ihr immer wieder einen Rückstand aufgeholt habt war sehr beeindruckend. Alle TORNADOS sind stolz auf EUCH. Noch einmal in 2012 und ihr seit auch bei den LADYS ein RECORDMEISTER. Wirklich, die TORNADOS sind mit großem Abstand der erfolgreichste Club des DBV. Super, weiter so.!

  3. Wolfi Loos sagt:

    Liebe Softball-Damen, Hallo Mädels,
    ich habe von Eurem großen Sieg und dem großen Saisonerfolg gehört und gelesen. Ganz große Glückwünsche von mir.
    Ich habe das in den letzten Jahren mehrmals schon beobachtet und auch zum Ausdruck gebracht: Ihr seid super Klasse, Ihr seid die „Bayern“ des Softball-Sportes und wenn ich könnte wie ich wollte, sollte man Eurer Team und Euere Erfolge deutlich besser/stärker vermarkten – mindestens in der Mannheimer Region.
    Leider wußte ich nichts von der Meisterfeier, sonst wäre ich gerne dazugestoßen.
    Gruß
    Wolfi Loos
    Ehrenmitglied und auch selbst 10-facher Deutscher Meister