LA Nix gewinnen Pfingstturnier

Spannendes Pfingstturnier mit LA Nix und Hörsaal13 im Finale
Wieder einmal hatten die Tornados als Veranstalter des jährlichen Pfingstturniers ein Riesenglück mit dem Wetter. Es war warm, sonnig und spannend.

16 Mannschaften waren angetreten, um zwei Tage Spaß zu haben und Slowpitch Softball zu spielen. Dabei waren zwei Teams aus der Schweiz und – wie schon seit vielen Jahren – ein Team aus Holland. Gespielt wurde in 4 Gruppen à 4 Teams. Als die 4 stärkten Teams stellten sich die Feldmeister aus Heidelberg, der Hörsaal13 aus Mannheim, LA Nix aus Ladenburg und die Orcas aus Zürich im Laufe des Turniers heraus. Für das Finale qualifizierte sich der Hörsaal13 durch einen knappen 10:9 Sieg gegen die Feldmeister und das LA Nix Team durch einen 17:6 Sieg über die Orcas. Im kleinen Finale schlugen die Schweizer das Heidelberger Team klar mit 15:3.

Das Finale gestalteten dann der Hörsaal13 und das Team aus Ladenburg. Die Zuschauer sahen ein spannendes Spiel mit dem besseren Ende für das La Nix Team.

Alle Bilder wurden von Rüdiger Beuchert geschossen. Weitere sind hier zu finden.


2 Antworten

  1. Norbert Jäger sagt:

    Ein tolles Foto, das 7. Letzte, einer zählt die Scheine und der andere freut sich sichtlich. Das wetter hat ja auch mitgespielt, sodass das Ergebnis dabei sicher genauso toll zu bewerten ist wie der 2. Platz des Höhrsaal 13 der TORNADOS.

  2. Ralf sagt:

    mein sohn und ich waren dabei war echt super