Neuzugang Emmanuel Febles

Emmanuel Febles Der 27-jährige gebürtige Vene­zue­laner mit spanischem Pass spielte seit 2005 in der spanischen Liga und ist als Shortstop und Catcher einsetzbar. Nach zwei Jahren in Teneriffa spielte er von 2007 bis 2011 für Barcelona. 2012 und 2013 war er dann für Baseball Navarre aktiv. Als Mitglied der spanischen Nationalmannschaft nahm er unter anderem 2009 am Baseball World Cup und 2010 an der Baseball-Europameisterschaft in Deutsch­land teil. Seine spielerischen Qualitäten stellte er 2013 dadurch unter Beweis, dass er in der spanischen Liga mit .378 den viertbesten Schlag­durch­schnitt der gesamten Liga erzielte. Darüber hinaus war er der zweitbeste Spieler der Liga bei den Runs, Doubles und Stolen Bases. Die Fans der Tornados können sich also über einen exzellenten Neuzugang freuen.

Er wird bereits in der ersten Märzhälfte in Mannheim erwartet und kann somit auch noch bei einem Teil der Saisonvorbereitung mitwirken. Er freut sich darauf, für die Tornados aufzulaufen und neue Erfahrungen in der deutschen Bundesliga zu sammeln. Mit seinen Qualitäten wird er die Tornados sicher weiter voranbringen und auch eine Bereicherung in der Bundesliga darstellen.

Bild: Emmanuel Febles

1 Antwort

  1. Danke an Alle, die an einer besseren Tornados
    Zukunft arbeiten