Tornados und Cody Puckett gehen getrennte Wege

Die Tornados Mannheim und Cody Puckett sind übereingekommen die Zusammenarbeit zu beenden. Die Tornados danken Cody für seine bisher geleistete Arbeit und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.

Die Aufgabe als Head Coach hat Alexander Szalay übernommen. Ihm zur Seite stehen Marvin Appiah als Hitting Coach und Jan Rüssel als Pitching Coach. Bereits am Sonntag in Bad Homburg war Alexander Szalay in seiner neuen Funktion tätig.

Am morgigen Mittwoch wird Matteo D’Angelo in Frankfurt landen und die Tornados hoffen, dass der DBV nach seiner Anmeldung in Mannheim umgehend die Freigabe als EU-Ausländer erteilt, so dass er die Mannschaft bereits am Abend beim Nightgame gegen Regensburg unterstützen kann.

Michael Freienstein
Sportdirektor Baseball
BSC Tornados Mannheim

1 Antwort

  1. Auch ich möchte an dieser Stelle Cody ganz besonders danken für seinen unermüdlichen und vorbildlichen Einsatz beim Neuaufbau des neuen BL-Team 2014