Meisterschaft Mixed weiter offen

Nachdem die Spieltage im August (Tübingen) und September (Göppingen) ausfielen, war es für die Teams nicht leicht, einen Ersatztermin zu finden. Zumindest für Tübingen gelang dies am letzten Wochenende.

Bei kühlen Temperaturen fanden bis auf Göppingen die Teams den Weg zu den Hawks um auch in der Meisterschaft eine Vorentscheidung zu erzwingen. Gelingen sollte dies jedoch nicht. Denn nachdem Nagold die Gastgeber mit 11:4 besiegte, schlug Tübingen mit 16:6 gegen Mannheim zurück, die wiederum Nagold mit ebenfalls 11:4 niederrangen. Somit konnte sich niemand einen Vorteil an diesem Tag erarbeiten.

Es kommt also wieder auf den letzten Spieltag in Göppingen an, wo die Top 3 (Karlsruhe, Tübingen, Mannheim) den Meister unter sich ausmachen werden. Allerdings heißt es dafür erstmal warten, denn in diesem Jahr wird es keinen Spieltag mehr geben aufgrund der Witterung.

Man darf gespannt sein!

Aktuelle Tabelle:

Meisterschaft Mixed weiter offen