Landesliga Jugend gewinnt Hitzeschlacht

Plane_90x500cm

Am Sonntag 09.07. spielte die Landesliga-Jugendmannschaft bei den Schriesheim Raubrittern ihr vorletztes Saisonspiel. Bei hochsommerlichen Temperaturen erarbeitete sie sich dabei einen verdienten Auswärtssieg.

Die Mannschaft spielte von Beginn an konzentriert und erzielte in jedem Inning Punkte. Insbesondere gelang es den Tornados dabei sehr gut, die Baserunner nach Hause zu bringen. Da 3 Angriff-Innings wegen der 5-Punkte-Regel beendet wurden und da Schriesheim auch nicht aufgab, dauerte das Spiel aber mehr als 2,5 Stunden. Am Ende stand es dann 23:15 für unsere Mannschaft. Bei der sengenden Hitze war das für alle Beteiligten sehr anstrengend, und nach Spielschluß freuten sich die Spieler über eine kalte Dusche aus dem Beregnungsschlauch. 

Die Mannschaft erzielte Ihren 7. Saisonsieg und wird bei bisher 4 Niederlagen auf jeden Fall mit einer positiven Bilanz aus der Saison gehen.

Für die Tornados spielten: Luis, Tim, Carsten, Justin, Hendrik, Benedikt, Timo, Oskar, Cedric, Benjamin und Hanna, Coach Eddy Avacov

Bericht: Jürgen Faderl, Bilder: Lavinia El-Ayoubi

Landesliga Jugend gewinnt Hitzeschlacht