Und sie haben es wieder geschafft: Deutsche Baseball U15 Europameister 2017

Plane_90x500cm

Fantastic! You make Baseball Germany great again.

Dieses Jahr sind unsere U15 Baseball Jungs die Größten … ohne wenn und aber! Sie besiegten die 3 „großen“ Baseball-Dauerfavoriten Italien, Tschechien und die Niederlande. Deutschland ist zum zweiten Mal nach 2015 U15 Jugend-Baseball-Europameister. Das von der deutschen Baseballakademie (DBA) betreute Team Germany dreht das Spiel nach Homerun von Luca Rammelmann und setzte sich  im Finale am Sonntag mit 4:2 gegen die Niederlande durch.

GERMANY 4, NETHERLANDS 2 (Jul 23, 2017 at Wiener Neustadt)
----------------------------------------------------------------------
GERMANY............. 000 022 0 -  4  5  0
NETHERLANDS......... 001 010 0 -  2  3  4

Aber wie kommt es dazu?

Zufall? Glück? Wieso ist Deutschland mit der U15 schon wieder (nach 2015) Europameister geworden und wie ist das zu bewerten? Da hilft eine kurze Erklärung, wie dieser Erfolg zustande kommt und wer dafür verantwortlich ist:

In Baseball Deutschland kümmern sich die Baseballvereine wie auch in allen anderen Sportarten um Nachwuchsgewinnung, Jugendtraining und -förderung des eigenen Jugendbetriebes. Sicherlich kein einfaches Unterfangen in einem Randsport wie Baseball. Aber wie kommt in diesem Sport die Förderung der Jugend auf nationaler Ebene (U12 / U15) zur „Nationalmannschaft“ zustande?

In den meisten Sportarten in Deutschland spielt der jeweilige Verband eine gewichtige Rolle, wenn es um die U12/U15 Nationalmannschaften geht. In Baseball Deutschland gibt es allerdings seit 2002 nur eine Adresse dafür: Die Deutsche Baseballakademie DBA. Eine gemeinnützige Organisation, die von der Nixdorf Stiftung (Randsportförderung) finanziert und großzügig unterstützt wird. Die DBA widmet sich folgender Aufgabe: „DBA: Das Hauptziel des Vereines ist es, den deutschen Baseball, was Qualität, Verankerung in der Gesellschaft und den öffentlichen Wahrnehmungswert betrifft, voran zu bringen“

Die Baseballvereine in Deutschland nominieren ihre talentiertesten Spieler (ab ca. 10 Jahren) zur Teilnahme an den jährlichen deutschlandweit stattfindenden DBA Auswahlcamps. Es gibt kaum einen erfolgreichen deutschen Jung-Baseballer, der nicht die berühmtberüchtigten DBA Camps aufgesucht hat, um danach in weiteren „Auswahl- und Kadermaßnahmen“ nicht nur modernste Trainings- und Fitnessmethoden zu erfahren, sondern auch mentale Stärke und Baseballphilosophie. Unter Führung von DBA Leiter Georg Bull (Zitat: Der Schildwall steht ewig) und seinem U15 Coaching Team (Heiko Schumacher, Sven Huhnholz, Matt Kemp und Physio Nick Bendlin) werden mehrwöchige Auslandscamps (Boca Chica in der Dominikanischen Republik, USA, Italien, Südafrika und Tschechien) organisiert und durchgeführt bis der finale Kader für die Nationalmannschaft steht. Die Kostenlast wird überwiegend von der DBA getragen. Die Spieler werden bestenfalls mit „kleinen“ Pauschalen beteiligt.

Aus diesem langen und arbeitsintensiven Prozess wurde schlußendlich eine deutsche U15 Nationalmannschaft geschmiedet, die auf Augenhöhe mit den 3 großen in Europa spielen kann. Und wie!!

Auch wenn die U15 bereits 2015 Europameister wurden, so ist der diesjährige Sieg ein ganz besonderer: Ein Angstgegner und Platzhirsch nach dem anderen wurden auf dem Weg zum Finale besiegt. Die U15 hat sich im Turniermodus mit allen gemessen und souverän gewonnen.

Wir gratulieren und danken der DBA, ihrem Coaching Team und auch den Jungs aus ganz Baseball-Deutschland für die tolle Leistung: Nach vielen Plätzen unter den Top 4 bei den Europameisterschaften hat es in den letzten Jahren mehrere deutsche Europameister gegeben: U15 EM2015, U12 EM 2016 und U15 EM 2017. Weiter so!!

Auch den 3 Tornados im Kader wünschen wir weiterhin viel Erfolg und Spaß im Baseball
v.l.: Rex Helmig, Merlin Bendlin, Marius Wolf

Und ein paar Bild-Impressionen aus verschiedenen Quellen:

Und sie haben es wieder geschafft: Deutsche Baseball U15 Europameister 2017

Comments (0)