T-Baller beim Summercup in Mainz

Plane_90x500cm

Die Schriftzug_YoungTornados_schwarz_jpg(web)werden vom First Base e.V. gefördert. Spenden und Mitglieder helfen uns dabei die Aufgaben in der Nachwuchsförderung zu meistern. Infos zum Förderverein: Hier klicken

Unsere T-Baller erfolgreich in Mainz beim Summer-Cup Turnier, ausgetragen Anfang Oktober!

Summer Cup – Anfang Oktober. Aber die Mainz Athletics hatten einen guten Draht zum Wettergott: viel Sonne, wenig Wind. Die weitläufige, große Anlage der Mainzer tat ihr übriges für einen perfekten Baseball-Tag.

Gleich zu Beginn setzen die Main-Taunus Redwings mit einem 13:6 (zwischenzeitlich 13:0) eine Duftmarke gegen die Gastgeber. Das zweite Spiel bestritten die Mainzer dann gegen unsere T-Baller. Es war ein spannendes Spiel bis zum Schluss. Im letzten Inning hatten die Mainzer bei einem Spielstand von 10:10 schon zwei Outs erzielt. Dennoch behielt Lennart die Nerven und verschaffte seinen Mitspielern mit einem großartigen Schlag noch 2 Runs zum Sieg.

Danach ging es gegen die Darmstadt Wippets. Die Tornados spielten gut und konzentriert, trotzdem kamen die Wippets im letzten Inning noch einmal auf heran. Aber am Ende reichte es mit dem dritten Out zum Sieg mit 11:9.

Schließlich überraschten die Wippets mit einem starken Auftritt gegen die Redwings. Nur mit einem Punkt Vorsprung konnten die Redwings den Sieg mit 11:10 noch davontragen.

Das Entscheidungsspiel: Redwings gegen die Tornados. Leider kamen die Tornados aber nach der Pause so gar nicht mehr ins Spiel. Immer wieder gelang es den Redwings über das starke Tandem von Pitcher und First Base Player, die Bälle der Tornados wegzufischen. Frustriert darüber, reihten sich dann auch etliche Fehler in der Defense aneinander. Erst zum Schluss gelangen noch 2 Runs zur Ehrenrettung, aber mit 17:2 war das Ergebnis eindeutig.

Im letzten Spiel des Turniers konnten die Mainzer sich dann noch gegen die Wippets mit 7:4 durchsetzen, so dass am Ende die Tornados auf Platz 2 hinter den Redwings landeten, vor den Mainzern und vor den Wippets.

Nichtdestotrotz war es ein schöner Saison-Abschluss. In der nächsten Saison wird sich das Team neu formieren müssen, da einige T-Baller zu den Schülern wechseln werden. Die Tornados wünschen allen Spielern weiterhin viel Spaß am Baseball und Erfolg.

Für die Tornados spielten: Fynn Weiss, Gregor Balz, Inas Dzinic, Kareem Fonseca, Lennart Friedrich, Marc Butz, Marleen Elter, Nelio Emig und Nico Feurich

Bericht und Foto: Thomas Butz

T-Baller beim Summercup in Mainz

Comments (0)