„Grüezi mittenand und uf Widerluege“ – Softball VL 2017

Schon wieder ist eine Softballsaison vorüber. Zwar war die Saison relativ kurz, mit sehr wenigen Spieltagen, dennoch ist sehr viel passiert. Also schön der Reihe nach….

Die Saison hatte zwar keinen guten Start, doch die Tornados lassen sich davon nicht unterkriegen. So steigerten wir uns von Spiel zu Spiel und konnten letztendlich den 2. Platz belegen. Das sind „nur“ Ergebnisse, viel wichtiger ist doch, alles drum herum und vor allem das Team an sich. Bevor wir zu einem nicht so schönen Teil kommen, erstmal ein großes Dankeschön an alle Fans, die uns auch in der 2. Liga nicht im Stich gelassen haben und uns tatkräftig unterstützt haben!!!

Gerade die Verbandsliga ist sehr wichtig für alle Spieler und gibt Praxiserfahrung, die man für ein Weiterkommen im Softball benötigt. Wir sind eine sehr bunt gemischte Truppe. Ein sehr junges Team, mit recht großen Altersunterschieden, was nicht heißt, dass die Jüngsten, die Kleinsten sind. Zudem spielen einige von uns bereits als Springer bei der Bundesliga. Außerdem wurde unser Team durch sehr liebe Spielerinnen aus Saarlouis unterstützt, worüber wir uns sehr gefreut haben.


Leider kommen wir nun zum nicht so schönen Teil der Saison, welcher nicht nur die Verbandsliga, sondern alle Tornados betrifft. Unsere Nina geht nächstes Jahr in die Schweiz, daher kann sie leider nicht mehr selbst spielen und uns leider auch nicht mehr coachen. Jeder kennt Nina als eine super Spielerin. Doch es wissen nicht viele, dass sie auch ein super Coach ist. Wir sind kein einfaches Team. Egal wie wir auch waren oder wie das Spiel verlief, Nina war immer für uns da und hat immer an uns geglaubt. Gerade für uns Springer war es eine Ehre mit ihr auch in der Bundesliga, als Teammate spielen zu dürfen. Wir sind dir für alles sehr dankbar, für deine starken Nerven und vor allem für dich als Person! Wir hätten uns keinen besseren Coach vorstellen können.

Wir wünschen dir viel Spaß und Erfolg in der Schweiz und keine Sorge, wir werden dich nie vergessen! Lass dich mal wieder in Mannheim blicken 😉

Deine Verbandsliga

Bericht: Michelle, Anna und Natalie

„Grüezi mittenand und uf Widerluege“ – Softball VL 2017

Comments (0)