Deutsch-Amerikanische Freundschaft auf hohem Niveau

Am Dienstagabend, den 15. Mai durften wir unsere Freunde von der American Highschool Kaiserslautern mit ihrer U18-Mannschaft auf unserem Roberto-Clemente-Field begrüßen!

Bei wunderschönem Baseballwetter lieferten sich beide Junioren-Mannschaften ein starkes Duell. Die Amerikaner aus der Pfalz nutzten dieses Freundschaftsspiel als Generalprobe für ein großes Turnier. Und sie sollten richtig gefordert werden. Das Spiel war die ganze Zeit ausgeglichen und beide Seiten zeigten starke Plays und gute Hits. Die Batteries standen sicher und hielten den Score niedrig. Nach neun gespielten Innings gingen die Tornados mit einem hauchdünnen, aber wohlverdienten Sieg mit 4:3 vom Feld. Im Vordergrund war es sehr wichtig, die alte Tornadostradition wiederzubeleben, sich mit den amerikanischen Freunden auszutauschen und Baseball gemeinsam zu erleben. So unterhielt man sich auch nach dem Spiel bei Fleischkäsebrötchen und Softdrinks noch über das Spiel und die weitere Zusammenarbeit.

Wir möchten uns bei unseren Gästen für ihren Besuch bedanken und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Text: Marco Liebig
Fotos: J. Eisinger

Deutsch-Amerikanische Freundschaft auf hohem Niveau