Double D deutscher Meister Coed-Slowpitch in Köln

Double D feiert den Deutschen Meistertitel im Coed Slowpitch Softball!

Als Mannschaft unter Tornados Flagge spielt Double D bereits seit Jahren auf höchstem Niveau Slowpitch Softball.
Nachdem man sich in den Vorjahren immer wieder den Travellers geschlagen geben musste, sah man nun die Zeit gekommen, den Meister auf eigenem Feld vom Thron zu stoßen.

Zwar unterlag man in der Vorrunde mal wieder knapp den Gastgebern aus Köln (8:11), aber dank 6 Siegen war der Einzug ins 1. Halbfinale sicher.
Hier gelang es endlich, in einer knappen Begegnung die Travellers zu schlagen (16:15), und somit direkt ins Finale einzuziehen!

Im Finale traf Double D dann wie erwartet wieder auf die Travellers, die sich im kleinen Finale gegen die Monsta Abbots durchsetzten (16:10).
Aber es war die Stunde von Double D, die sich ihre Chance nicht nehmen lassen wollten. Zwar blieb es bis zum 4. Inning knapp (8:7). Aber dann brachen die Travellers ein und kassierten im 5. und 6. elf Runs zum Stand von 19:8 vor dem entscheidenden 7. Inning. Doch der Abstand  war zu groß und die Travellers brachten lediglich noch 3 Runs nach Hause, bevor es hieß „Ball Game“ und der Deutsche Meistertitel 2018 für Double D.

Als Krönung erhielten zudem Silvia und Oli noch die Auszeichnung als MVP!

Alle Ergebnisse unter:
Ergebnisse DM Slowpitch 2018

Voll motiviert ging es dann auch gemeinsam mit den Travellers in der Vorwoche auch auf die Europameisterschaft in Riccione/Italien, wo es für einen guten 7. Platz reichte.

>Mehr dazu findet ihr hier<

Double D deutscher Meister Coed-Slowpitch in Köln

Comments (0)

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere