Luis und Luis … unterwegs mit der Nationalmannschaft

Nach dem letzten Bundesliga Spiel in den Play Downs am 01.09.18 gegen die Saarlouis Hornets, war für einen großen Teil der Mannheimer Bundesliga Spieler die Saison beendet. Nicht so für unsere beiden Luis.

Für Luis Santa Cruz und Luis Diaz hieß es  Vorbereitung auf internationale Einsätze. Zunächst ging es für die beiden vom 13.09. – 16.09.18 zu einer Kadermaßnahme nach Bonn. Luis Diaz fuhr anschließend von Bonn aus, mit der Herren Nationalmannschaft, zum erstmalig ausgetragenen Super6 Turnier nach Hoofddorp. Hier trafen die deutschen Herren vom 18.09. bis 23.09.18 auf die Top Teams aus Europa. Luis kam bei diesem Turnier zu zwei Einsätzen. Gleich im ersten Spiel gegen die starken Italiener konnte er zeigen wo seine Stärken liegen. Bei seinem ersten At Bat gelang ihm ein Base Hit. Seinen zweiten Einsatz hatte er gegen Spanien. Im Verlauf des Turniers traf Luis Diaz einige ehemalige Tornados Spieler, die für andere Nationalmannschaften spielten. So gab es ein Wiedersehen mit Tim Veraghtert, Cedric Desmedt, Thomas DeWolf (alle Belgien) und nicht zu vergessen Francisco Gonzales (Spanien).

Am 25.09. machten sich die beiden Luis dann wieder gemeinsam auf den Weg. Dieses Mal ging es mit der U23 Auswahl nach Florida. Es war geplant Spiele gegen Colleges und Mannschaften aus der sogenannten Instructional League (Spieler aus MLB Organisationen) zu bestreiten. Unter anderem spielte man gegen ein Team der Boston Red Sox und der Pittsburgh Pirates, für die ja bekanntermaßen der Namensgeber für unser Baseball Field, Robert Clemente #21, gespielt hat. Luis Santa Cruz wurde fast ausschließlich im Infield eingesetzt (2nd Base und Short Stop), außerdem hat er 2 Innings gepitched. Luis Diaz hat im Outfield und als DH gespielt. Vor dem letzten Spiel gegen das Saint Petersburg College zog er sich eine Schulterverletzung zu und musste sich mit der Zuschauerrolle begnügen. Beide konnten viele positive Eindrücke sammeln und fanden es einfach nur cool auf Baseballfeldern gespielt zu haben, auf denen schon die großen dieses Sports gespielt haben.

Am 05.10. sind dann beide wieder wohlbehalten in Frankfurt gelandet und jetzt ist die Saison auch für Luis und Luis erst einmal zu Ende. Aber nach der Saison ist ja bekanntermaßen vor der Saison.

Text: Bettina Geipel

Bilder: Luis Santa Cruz, Luis Diaz

Luis und Luis … unterwegs mit der Nationalmannschaft

Comments (0)

Ich akzeptiere