He is back… Saison 2019

Saisonvorbereitungen 2019 laufen auf Hochtouren

Die Baseball Bundesliga Saison der Tornados startet bereits am 30.3.2019 mit einem Doubleheader gegen Ulm. Dieses Jahr sind die Tornados dann auch mit zwei Baseball Bundesligamannschaften am Start. Die 2. Mannschaft hat den Aufstieg in die 2. Bundesliga Südwest geschafft.

Der Spielmodus der 1. Bundesliga für die Saison 2019 wurde ein weiteres Mal geändert. Das heisst in 3 Jahren nunmehr 3 verschiedene Spielmodi. Aufgrund der anstehenden Europameisterschaft der U23 und der A-Herren Nationalmannschaften sowie der anstehenden Olympia Qualifikationsspiele spielen wir wieder den altbewährten „Play-Off“ Modus. Die besten 4 Mannschaften der Nordliga spielen gegen die Besten 4 der Südliga über Kreuz eine KO-Runde bis ins Finale (der 1. des Südens gegen den 4. des Nordens usw.). Die Finalspiele der 1. Bundesliga werden also bis Anfang August bereits beendet sein.

Die Vorbereitungen unter Leitung des neuen Headcoach und Nationalspieler Sascha Lutz #32 laufen auf Hochtouren. In Kooperation mit der Firma PowerBuilding24 werden die Jungs seit Jahresbeginn für die anstehende Saison fitgemacht. Springtraining und erste Freundschaftsspiele sind für Mitte März geplant.

Sascha Lutz hat bereits mehrere Jahre bei den Tornados gespielt bevor er über die Stuttgart Reds zu den Heidenheim Heideköpfe wechselte. Bei den Tornados reizt ihn nicht nur eine neue Herausforderung als Spieler sondern auch als Bundesligamanager. Hier kann er all seine Erfahrungen und sein Netzwerk als Trainer bei den Tornados einbringen. Er wird wie im Baseball oft gesehen als Spielertrainer weiterhin spielen (OF).

Zurück zu den Tornados ist nach einem Jahr in der italienischen A Liga Juan Martin (Ital./Arg., Catcher), der auch als Co-Trainer bei der Ersten tätig sein wird, sowie einige weitere Traineraufgaben im Verein übernehmen wird. Zurzeit nimmt er an Kadermaßnahmen seiner argentinischen Nationalmannschaft in der DomRep teil und wird bis Ende Januar wieder in Mannheim sein. Wir gratulieren ihm bei dieser Gelegenheit auch zu seiner Verlobung mit der Mannheimerin Annabel.

Die Tornados haben darüber hinaus einige interessante Neuzugänge zu vermelden. Die beiden deutschen Nationalspieler Julius Spann (28 Jahre, Pitcher, kommt vom Vizemeister Heidenheim) sowie Lukas Dickman (22 Jahre, Pitcher und IF/OF, kommt vom 2. Ligisten Hünstetten). Julius wird auch Aufgaben bei der Young Tornados Baseball School und als Fitnesstrainer übernehmen. Lukas will im Raum Mannheim studieren und ist nicht nur eine Verstärkung im Pitching sondern auch in der Offensive vielseitig einsetzbar.

Weitere Neuzugänge sind im Gespräch und werden in den nächsten Wochen vorgestellt.

Für die Tornados
Raouf El-Ayoubi

TORNADOS ON THE ROAD 2019 sponsored by: IVECO SÜD-WEST NUTZFAHRZEUGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere