Attraktives Baseball beim Freundschaftsspiel in Bad Homburg

Am 3.2. fuhren unsere Tornados Schüler zum Freundschaftsspiel zu den Bad Homburg Hornets. Bei besten Bedingungen in der dortigen Halle und betreut von den Coaches Detlef und Marvin zeigten die Tornados, wie gut sie sich im Wintertraining entwickelt hatten.

Die Zuschauer sahen zwei Stunden attraktives Baseball auf Augenhöhe. Alle Tornados waren konzentriert am Schlag und aggressiv beim Baserunning und konnten so jeder einige Runs verbuchen.

Leonard und Nico spielten sicher und mit Übersicht an First und Second Base. Alex als Shortstop und Gregor an Third Base fingen viele Bälle ab und warfen diese präzise zu First und Second Base. Kareem und Khalfan gelangen im Outfield viele Flyouts. Rayyan und Ella brachten im Outfield die Bälle schnell unter Kontrolle und sorgten dafür, dass die Runner nicht weiter vorankamen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere