Saisonstart 1. Baseball Bundesliga am 30.3.2019

Nur noch 14 Tage bis zum Season Opener der Baseball Bundesliga

Mit dem Heimspiel am 30.3.2019 gegen die IT Sure Falcons aus Ulm startet die Saison der Tornados 2019 gegen die mit einem starken Sponsor aufrüstenden Ulmer. Dieses Jahr sollte für die Ulmer mehr drin sein, wie gegen den Abstieg zu spielen. Wir sind gespannt, wie sich die Ulmer mit Ex Tornados Interimscoach A. Barrera gefolgt von den beiden Ex Mannheimer Zimmergenossen Luis Santa Cruz und Esteven Encarnacion diese Saison in der Südliga schlagen werden.

Trotz dürftigem Wetter laufen die Vorbereitungen für die neue Saison schon seit Januar auf Hochtouren. Die in die Jahre gekommene Anlage wird mit viel Fleiß und Schweiß für die Saison 2019 vorbereitet. Mit Unterstützung des Fördervereins First Base e.V. und seinen Sponsoren werden dafür dringend benötigte finanzielle Mittel bereit gestellt. Das altwürdige „Spielernest“ auch liebevoll „Storchennest“ genannt erhält neues Mobiliar und Anstrich. Der alte „Schlagkäfig“ neben dem Storchennest war kaum mehr als solcher zu erkennen und wird jetzt auch wieder als Bullpen hergerichtet. Flutlicht und Sprinkler werden überholt. Einige Tonnen Müll, die sich in den Jahren überall ansammelten, wurden auf beiden Plätzen (Baseball und Softball) in großen Containern gesammelt und entsorgt. Für beide Plätze wurden neue Anlagen und Lautsprecher für Ansage und Musik bestellt. Ein großes Baseball Scoreboard zuzüglich einer LED Anzeigetafel wird in den nächsten Wochen installiert. Das aktuelle Baseball Scoreboard wird abgebaut und auf dem Softballplatz installiert. Ein riesen Lob an das Platzteam, dass bei jeder Wetterlage auf der Anlage buckelt, um alles rechtzeitig fertig zu bekommen. Es gibt schließlich unendlich viel zu tun während und nach der Winterpause.

Auch im Team der 1. Baseball Bundesliga sind die Weichen für die neue Saison gestellt. Aus dem letztjährigen Kader sehen wir dieses Jahr wieder Centerfielder Dominik Höpfner #3 (CF) in seiner 19. Saison für die Tornados, Jungspieler Merlin Bendlin (IF), Moritz Höhlein (C, IF), Gian Franco Rizzo (P) und Carlos Pina (P).  Nach langer Verletzungspause sind nun auch wieder Jonathan Wagner (C, IF) sowie Farid El-Ayoubi (IF) am Start. Robin Schmich will dieses Jahr seinem Team im Trainerstab assistieren.

Durch gute Jobgelegenheiten im Umfeld der Tornados konnten einige Neuzugänge und Rückkehrer in der Region um Mannheim verpflichtet werden. Nebst der bereits bekannten neuen Akteure um Sascha Lutz (Spielertrainer, OF), Heimkehrer Marvin Kulinna (C), Juan Martin (C, P), Julius Spann (P), Lucas Dickman (P, IF), Mitch Nilsson (IF) und Mitch Hillert (P) haben sich folgende Spieler dem Kader angeschlossen:

  • Aus Bad Homburg der US Amerikaner mit kroatischem Pass, Christopher Ciatti (IF/C)
  • Vom australischen ABL Meister (Brisbaine Bandits) der australische Nationalspieler und Minor Leaguer (Los Angeles Angels) Sam Holland (P)
  • Ebenfalls aus der ABL der Deutsch-Australier David Kandilas (OF). Der australische Nationalspieler hat in der Minor League bei den AAA Colorado Springs Sky Sox, der ABL und der Baseball Challenge League in Japan gespielt.
  • Aus den USA der philippinische Pitcher mit irischem Pass: Miguel Salud
  • Aus Puerto Rico der Shortstop Riquerdy “Ricky” Marinez. Mit seinem Team Ainslie Bears hat er gerade die australische 1st Grade ACT Baseball Liga (Canberra) gewonnen.
  • Aus Belgien: Rückkehrer Thomas De Wolf (OF, P), der sich in Mannheim auf die EM 2019 vorbereiten will.

Für die Tornados
Raouf El-Ayoubi

TORNADOS ON THE ROAD 2019 sponsored by


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere