Sieg in Schriesheim

Kurz vor der großen Sommerpause bestritt gestern unser Softball-Nachwuchs bei tropischen Temperaturen bei den Raubrittern in Schriesheim ein Freundschaftsspiel.

Obwohl die Coaches allen 18 angetretenen Spielerinnen Spielerfahrung sammeln ließen und ungewohnte Positionen ausprobiert wurden, war trotzdem ein deutlicher Sieg für die Tornados zu verbuchen.

Warm-up vor dem Spiel
Line-up Verkündung vom Coach

Als Pitcher kamen Ellen Kövel, Clara Stöckelmann, Antonia Eicher und Anna Chapman zum Einsatz.

Die Platte übernahm wie gewohnt Verdene Petraityte.

Das restliche Infield stellten Carolin Michel (1st Base), Mariam Bekaia (2nd Base), Ellen Radschun (SS) und Saphira Jäger (3rd Base), die allesamt mit schönen Play’s glänzten und die Basis für diesen Erfolg schufen.

Catch of the day mit einem Line-Drive-Fly-Out hatte Mariam Bekaia.

Motivation während dem Spiel
Blick in das Dugout

In der Offense setzte Antonia Eicher mit einem Inside-the-park-HR Akzente und Best Hitter war diesmal mit jeweils einem Single, Double & Triple Alessia Rauleder.

Den Schlusspunkt des Tages zum 24 : 3 Endstand setzte Closer Anna Chapman mit einem letzten Strike-Out.

Nächstes Heimspiel gegen Bad Homburg/Dreieich findet am 14.09.19 nach den Sommerferien statt.

Newcomer Amelie Rheinboldt
Newcomer Daniela Ivanusic
Shake Hands
Manöverkritik nach dem Spiel

Photos: Maria Jäger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere