Teaminfo

Baseball Mini-Tornados

“Ein Helm mit zwei Beinen dran…”

So beschreibt eine Zuschauerin die Aktiven der kleinsten Tornados. Es sind die “Mini-Tornados”, die diese Mutter beobachtet: Kinder in einem Alter bis zu 8 Jahren. Sie spielen noch kein richtiges Baseball. Sie müssen noch nicht auf geworfene Bälle mit der Keule schwingen, sondern können noch ein sogenanntes „Tee“ zu Hilfe nehmen. Der Ball wird auf einen Gummiständer (ein “T” aus Gummi auf dem Kopf) gelegt und von dort ins Feld geschlagen. Auf diese Weise können sich die kleinsten Tornados mit Ball und Keule anfreunden.

Auch wenn es um das Wissen um diesen Sport bei den jungen Aktiven noch recht eingeschränkt bestellt ist, macht es den Kindern Spaß, um die Bases zu flitzen und vielleicht auch mal einen Ball zu werfen, der gefangen werden kann. Aber man weiß: “Aller Anfang ist schwer”.


Baseballer in diesem jungen Alter gibt es glücklicherweise noch in anderen Orten in der Region. Diese sind in Heidelberg die Hedgehogs, in Ladenburg die Romans, in Neuenburg die Atomics und in Schriesheim die Raubritter. Auch dort bemüht man sich um den jungen Nachwuchs. Um die Kinder spielerisch in diesen Sport einzuführen, trifft man sich drei bis fünf mal im Jahr und spielt Turniere, jeweils bei einem anderen Team.

Diese Spiele haben natürlich auch Ergebnisse. Auch wenn diese nicht an erster Stelle stehen, wollen doch alle T-Baller wissen, wer denn nun gewonnen hat. Wichtiger als alle Ergebnisse ist jedoch der Spaß, den die Kinder und offensichtlich auch die Eltern haben.

Die Mannheim Tornados freuen sich in diesem Bereich natürlich über jeglichen Zuwachs. Schon ab 5 Jahren kann man hier dabei sein. Benötigt werden lediglich ein Paar Turnschuhe, der Spaß an der Bewegung, Ballgefühl und die Faszination an dem runden Spielgerät, einem Ball. Das Coaching-Team – Sabrina Hemmerich und Niels Weithofer – freut sich sowohl über Jungs als auch über Mädels bis zu 8 Jahren, die mitmachen möchten. 


Am Rande sei noch angemerkt, dass Baseball die Eigenheit hat, sowohl Einzelsport als auch Mannschaftssport zu sein. In welchem Sport gibt es dies noch? „Wenn du am Schlag bist, schaut die ganze Welt zu, es geht nur um dich. Schaffst du es, für das Team ein Hit zu schlagen oder vielleicht einen Homerun zu schaffen? Dann bist du der King…“ Ist das Team in der Defense (in der Verteidigung), dann gilt es, im Team, in der Gruppe, den Gegner im Angriff auszuschalten und drei Aus zu schaffen. „Das geht nur im Team, allein zählst du da nichts…“