Rückblick auf den Saisonstart und Ausblick auf den Spieltag in Haar

Liebe Baseballfreunde, Sponsoren und Unterstützer,
der 4. Auswärtsspieltag findet in Haar (München) statt: 21.4. ab 15:00 Uhr und 22.4. ab 12:00 Uhr

Live-Übertragung unter http://www.eurobaseballtv.com

Die ersten 3 Spieltage endeten mit einer ausgeglichenen Bilanz für die Tornados. 3 Siege, 3 Niederlagen und Platz 5 in der Südliga.

Nach einem ersten Kräftemessen und dem Split zur Saisoneröffnung in Mainz, kam es in Regensburg zu 2 bitteren Niederlagen. Die Regensburger hatten aus 2017 noch eine Rechnung offen (4 Niederlagen incl. 2 x Mercy Rule) und haben sich gut für die Saison 2018 vorbereitet. Unser Starting Pitcher Rizzo #32 hatte einen ungewohnt „schlechten“ Tag erwischt und musste bei 8 Runs schon im 2.ten Inning vom Mound. Das Momentum war hin und das Spiel nicht mehr zu retten. Nun galt es im 2.ten Spiel den Split zu erzwingen. Einen frühen 0:2 Vorsprung der Tornados verwandelten die Legionäre in eine 3:2 Führung. Die Tornados machten Druck und hatten bei 2 Läufern auf Base und keinem Aus eine steile Vorlage zum Punkten. Doch eine „kleine“ Unaufmerksamkeit ermöglichte den Legionären ein „seltenes“ Triple Play (3 Spieler in einem Play ausgemacht!) und sie verteidigten ihre Führung bis zum Schluss.

Am letzten Wochenende waren 2 Siege gegen den Aufsteiger aus Ulm Pflicht. Das stärkere 1.Spiel der Ulm Falcons dominierten die Mannheimer. Rizzo #32 gelangen in 5 Innings 8 Strikeouts und Artur Strzalka #95 in weiteren 4 Innings ebenfalls 8 Strikeouts. Mit einem 6:2 Sieg ging es dann am selben Tag in die 2. Partie des Doubleheaders. Brendon Hornung #28 zeigte wieder eine starke Performance mit 10 Strikeouts in 7 Innings. Ein weiterer 6:2 Sieg und der 2. Homerun von Orlando Del Muro #33 sicherte den 1.sten Sweep der Saison. Der Mannheimer Luis Diaz #23 zeigte in allen Spielen nicht nur seine Stärken am Schlag. Mit 12 Putouts aus 13 Chancen ist er auch in der Verteidigung in Topform.

Am Wochenende geht es wieder auswärts gegen einen starken Gegner in Haar (München). Hier haben allerdings die Mannheimer noch eine Rechnung offen, denn sie konnten im letzten Jahr keinen Sieg gegen die Haar Deciples erringen.

Text: Tornados Telegramm
Foto: catchthefever.de

Rückblick auf den Saisonstart und Ausblick auf den Spieltag in Haar