Softball Bundesliga 2018: 2 Mal Vizemeister …

Als Deutscher Vizemeister spielte unsere Damenmannschaft am Samstag, 06.10.2018 das Finale des Deutschlandpokals in und gegen Neunkirchen als Hometeam aus. Im ersten Inning kassierten wir durch kleine Hits, einen Hit by Pitch und einen weiten Schlag ins Rightfield, bei dem Amira El-Ayoubi machtlos war, drei Runs. Selbst konnten wir jedoch keine Läufer über die Homeplate bringen und auch das zweite Inning blieb für beide Teams, obwohl wir im Gegensatz zu den Nightmares Läufer auf Base brachten, punktlos. Im dritten Inning übergab Mona Hörner bei zwei Aus die Verantwortung im Circle an Maria Schöne, die ebenfalls keinen Punkt zuließ. Durch einen Walk, einen Error und einen zu späten Wurf an Firstbase wurden im darauffolgenden Inning die Bases von den Nightmares bei einem Aus geladen. Nach erneutem Pitcherwechsel auf Hörner gelang Christin Poon und Jessica Hagmann im Middle-Infield ein Doubleplay, was uns schadlos aus dem Inning brachte. Im fünften Inning bekam Athina Zuber einen weiten Schlag nahe der Fouline ins Leftfield gesetzt, der jedoch folgenlos blieb. Die Tornados-Fans hofften auf eine Aufholjagt, aber auch die Pinchhitterin Michelle Cewe konnte keine Punkte auf’s Scoreboard bringen. In Inning sechs schickte April Brown drei Schlagfrauen aus Neunkirchen mit nur neun Pitches direkt wieder auf die Bank. Nach Hits von Janina Lübken und Sydney Hart und einem Walk von Mona Hörner war es Christin Poon, die mit einem Schlag ins Right-Centerfield zwei RBIs für sich verbuchen durfte. Im siebten und letzten Inning konnten sich die Tornados über drei weitere Strikeouts freuen und ließen die Fans lautstark werden. Neunkirchen wechselte nun ebenfalls auf deren Pitcherimport. Mimi Kemmers Linedrive Richtung RightCenter wurde sehenswert aus der Luft gefischt und zwei weitere Streikouts später war die 2:3 Niederlage leider besiegelt.

Wie auch letztes Wochenende errangen unsere Damen einen Titel. Sie dürfen sich Deutscher Vizepokalsieger 2018 nennen. Ein Titel, um den uns zig Teams in Deutschland beneiden. Denn entweder haben sie es erst gar nicht in den Pokal geschafft, weil sie zweit- oder drittklassig spielen, oder sie sind auf dem Weg ins Finale gescheitert. Seid stolz auf euch! – Wir sind es auch!!!

Für die Tornados: Tanja Zuber

Bilder: Lavinia El-Ayoubi

Softball Bundesliga 2018: 2 Mal Vizemeister …

Comments (0)

Ich akzeptiere