WE ARE BACK!

Das Warten hat ein Ende! Unter Berücksichtigung der Hygiene- und Kontaktrichtlinien des DBV und der Stadt Mannheim haben wir in der vergangenen Woche den Trainingsbetrieb wieder gestartet.

Neben den Richtlinien des DBV haben wir für die Tornados folgende Regeln verabschiedet, um alle Tornados auf unserer Anlage größt mögliche Sicherheit bieten zu können. Darüber hinaus zeigen diese Maßnahmen auch Spaziergängern und Ordnungsbehörden, dass die Tornados ein Konzept zur Einhaltung der Regeln umsetzen. Sollten die Regeln nicht eingehalten werden, müssen wir ggfs. den Trainingsbetrieb untersagen und riskieren die Schließung unserer Anlage!

  • Bei Anreise und Abreise zur Anlage bitte einen Mundschutz tragen
  • Alle Spielerinnen und Spieler haben einen Symptomfragebogen des DBV vor dem Training auszufüllen (siehe Anlage). Der Fragebogen ist zu unterschreiben und beim Trainer abzugeben. Minderjährige müssen den Fragebogen von mind. einem Erziehungsberechtigten unterschreiben lassen. Ohne unterschriebenen Fragebogen darf nicht am Training teilgenommen werden.
  • Zu jeder Zeit sind die Abstandsregeln (2m) untereinander einzuhalten
  • Die Dugouts sind gesperrt – Umziehen der Schuhe erfolgt auf der Tribüne, oder neben dem Platz
  • Auf den Tribünen beim Zuschauen bitte Abstand halten
  • Die Taschen bitte mit entsprechendem Abstand am Rande des Platzes abstellen, sodass bei Getränkepausen der Abstand gewahrt werden kann
  • Desinfektionsmittel in Spender, oder Sprühflaschen, werden zentral von den Tornados bereitgestellt und an die Coaches und Teammanager verteilt.
  • VOR dem Start des Trainings MÜSSEN sich alle Spielerinnen, Spieler und Coaches die Hände gründlich mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel desinfizieren.
  • Das Training darf nur in Kleingruppen durchgeführt werden. Das bedeutet konkret, dass die Trainer das Training so konzipieren, dass die Abstandsregeln während der Drills eingehalten werden.
  • Die Tainingszeiten der Teams werden wir unter dem Teams noch abstimmen. Da wir auch den Samstag und Sonntag aktuell zur Verfügung haben, sollten wir auch diese Tage nutzen, um unseren geliebten Sport des kleinen und großen Balls wieder nachgehen zu können und uns alle wiederzusehen.

Die Richtlinien des DBV sind von allen Tornados zur Kenntnis zu nehmen. Solltet ihr hierzu, oder sonstige Sorgen im Zusammenhang mit der Wiederaufnahme des Trainings haben, so könnt ihr mich gerne persönlich unter 0151/67996799 kontaktieren.

Herzliche Grüße, Euer Tom Bieth
Mitglied des Vorstands | Jugendleiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.