In Wesseling nix zu holen

Einen rabenschwarzen Tag erwischten unsere Softballerinnen am vergangenen Sonntag bei den Wesseling Vermins.

Nicht nur das Wetter hätte an diesem Tag besser sein können – das Spiel unserer Damen wollte auch nicht so glänzend laufen.

Den besseren Start in Spiel eins erwischten die Tornados. Leadoff Athina Zuber erreichte mit einem Schuss ins Rightfield das erste Base und rückte auf den Schlag von Nina Wunn weiter. Mona Hörner folgte mit einem Basehit und der Linedrive von Maria Wunder lies zwei Punkte scoren. Die Vermins konnten hingegen in den ersten beiden Innings kurz gehalten werden, bevor im 3. Spielabschnitt der Knoten platzte. Drei Doubles und drei Basehits waren die Ausbeute auf Starting-Pitcherin Nina Wunn, bevor ein Pitcherwechsel auf Maria Wunder zunächst schlimmeres verhinderte. DIe Mannheimerinnen konnten im 3. Inning nochmal einen Punkt erzielen, durch Hits von Mimi Kemmer, Lara Panero und einem Error nach Bunt von Hörner. Die Gastgeberinnen scorten im vierten und sechsten Inning jeweils drei Punkte, welche einen frühzeitigen Spielabbruch nach Eingreifen der 7-Run-Rule bedeutete.

Foto: Connie Theissen

Auch im zweiten Spiel des Tages sollte es nicht wirklich laufen. Wesseling ging gleich mit einem Run in Führung. Ein Highlight auf Mannheimer Seite kam von Mona Hörner im zweiten Inning. Sie machte alle drei Aus alleine – einem Flyout folgte nach einem Walk ein Unassisted Double Play. Sie fing dabei zunächst einen Linedrive und schaffte es dann alleine auf das erste Base zu laufen um somit den Baserunner auszumachen. Bis zum 5. Inning blieb es beim 1-0 für die Vermins, bevor diese noch einmal zuschlugen. Vier Punkte konnten sie dabei verbuchen. Die Wirbelwinde blieben bis zum Ende des Spiels punktlos, womit das Spiel mit 5-0 endete.

Nun heißt es abhaken und nach vorne schauen. Bis zum nächsten Spiel dauert es noch eine Weile, denn man spielt erst am 28. Mai 2017 wieder. Dann geht es erneut nach Hamburg zu den Knights.

Vorher absolviert die Softball Verbandsliga zwei Spieltage. Am 14. Mai in Ladenburg und am 27. Mai bei einem Heimspieltag in Mannheim. Außerdem reist eine Mix-Mannschaft aus Verbands- und Bundesliga Spielerinnen am 25. Mai zum Pokalspiel nach Gammertingen.

Und wer es noch nicht getan hat… Ihr könnt immer noch für die Bundesliga Mannschaft spenden! Wir sind für jeden Beitrag dankbar!!!

https://www.fairplaid.org/#!tornados-europacup

In Wesseling nix zu holen