Erfolgreicher Saisonstart für Landesliga-Jugend

Plane_90x500cm

Am Sonntag 22.04. begann die neue Baseball-Saison für die 2. Jugend-Mannschaft, die auch dieses Jahr wieder in der Landesliga spielt. Ansonsten gibt es dieses Jahr aber viel neues:

Die Mannschaft hat mit Thomas Wolf einen neuen Trainer und aufgrund von Abgängen zu den Junioren bzw. der Verbandsliga-Mannschaft und Zugängen von den Schülern eine Vielzahl neuer Spieler. Zudem war das Spiel in Heidelberg bei der Spielgemeinschaft der Heidelberg Hedgehogs mit den Ladenburg Romans wegen unserer Platzerneuerung und des schlechten Wetters auch das erste Freiluftspiel des Jahres.

Und trotzdem kam unsere Mannschaft sehr gut aus den Startlöchern, und konnte gleich im ersten Halbinning die Startschwierigkeiten des gegnerischen Pitchers nutzen und 5 Punkte vorlegen. Ohne 5-Punkte-Regel wäre hier auch viel mehr möglich gewesen. Dann war die Verteidigung mit Starting Pitcher Hanna am Start und zeigte wie es geht: 1-2-3 mit 3 Strike-Outs. Bis zur 2. Hälfte des 5. Innings lief das Spiel dann in dieser Art weiter. Die Offensive angeführt von Hendrik (4 Singles, 2 Runs) machte Punkt um Punkt. Und Hanna zeigte auch im weiteren Verlauf eine Super-Leistung. Sie dominierte das Spiel und erzielte in 4 2/3 Innings insgesamt 12 (!!) Strike-Outs. Und so führten die Tornados Mitte des 5. Innings 15:2. Im 5. Inning wurde Hannas Arm aber dann müde, und die Spielgemeinschaft Hedgehogs/Romans konnte in diesem Inning mit 5 Punkten das vorzeitige Spielende nach 10-Punkte-Regel vermeiden (Spielstand 15:7).

Nachdem die Tornados im 6. Inning wegen eines Double-Play (Flyout bei gleichzeitigem Double-Steal-Versuch) nichts Zählbares verbuchen konnte, kam doch noch ein bisschen Spannung auf. Coach Thomas und Base Coach Walt Johnston brachten aber schnell wieder Ruhe in die Mannschaft. Und Emmet, Jan und Luis teilten sich die Pitcher-Aufgabe und schafften zusammen die 4 Aus, die nötig waren, um das Spiel nach 6 Innings wegen Zeitüberschreitung zu beenden (Ergebnis 15:9).

Insgesamt zeigte die Mannschaft eine geschlossene Leistung mit einer herausragenden Hanna. Nach dem Bruch im 5. Inning hat sie sich auch schnell wieder gefangen, und letztendlich verdient und souverän gewonnen. Weiter geht es am Sonntag 29.04. um 10 Uhr mit unserem ersten Heimspiel gegen die Karlsruhe Cougars.

Text: Jürgen und Sabine Faderl

Fotos: Lavinia El-Ayoubi

Erfolgreicher Saisonstart für Landesliga-Jugend