Athina Zuber bei WM in Kapstadt dabei

Athina vetritt die Tornados Farben bei der Weltmeisterschaft in Kapstadt/Süd-Afrika.

Die Freude im Hause Zuber war groß. Athina hat es geschafft. Sie gehört zum Roster des Deutschen Teams für die Teilnahme an dem IX ISF JUNIOR WOMEN’S WORLD CHAMPIONSHIP in Capetown.

Los geht’s am am 5.12. Das Team bricht auf nach Süd-Afrika (kein Zeitunterschied). Für den 6.12. ist noch ein Vorbereitungsspiel gegen Tschechien angesetzt, dann aber beginnen die Spiele. Deutschland ist in der Gruppe B und spielt so gegen

Japan
Australien
Taipei
Argentinien
Russland
Brasilien
Zimbabwe

Zurück geht’s am 17. bzw 18.12.

Athina wird während der WM 2011 erst 15 und könnte, falls man sich noch einmal qualifizieren würde, in vier Jahren noch einmal an einer WM für dieses Alter teilnehmen. Die Tornados waren bei einer Juniorinnen WM bereits einmal vertreten, als Mona Hörner 2007 im Alter von 19 Jahren bei einer WM für Deutschland (gegen Süd-Afrika) als erster Pitcher einen Win verzeichnen konnte.

Wir bedanken uns herzlich bei www.softball-deutschland.de für die Bilder.

Wir alle wünschen Athina viel Erfolg und jede Menge Spaß in Süd-Afrika!

1 Antwort

  1. norbert jäger sagt:

    Athina,Glückwunsch und viel Erfolg, das ist ne Super Sache. Ich hab auch schon dort gespielt, war ein tolles Erlebnis in der schönsten Gegend auf unserem Clobus.